CORTINA_inclinato_COLeBN

Vergangene Woche erhielt ich von unseren Ausrüster eine Anruf, ob denn jemand den Cortina Trail laufen würde. Noch während des Telefonats habe ich kurzerhand recherchiert und gesehen, dass es hier zwei Kategorien gibt. Den Lavaredo-Ultratrail über 118km und den Cortina-Trail über 46km. Da in der darauffolgenden Woche auch schon der Montafon-Arlberg Maraton stattfindet kam nur der Cortina-Trail in Frage.

Die Gemeinde Cortina war dann auch gleich so nett um uns zwei Startplätze zur Verfügung zu stellen. Achim Schächtle und ich werden einen Tag nach meinem Geburtstag den Cortina-Trail in Angriff nehmen und 46km durch die Dolomiten laufen. Allein die Bilder verheissen einen landschaftlich herausragenden Lauf. Wie ich bislang auf der Teilnehmerliste sehen konnte, werden haupstsächlich Starter aus Italien hier laufen.

Carsten

Carsten

Carsten Reichel ist passionierter Trailrunner. Seit mehreren Jahren hat er die Straßenschuhe gegen Trailrunningschuhe getauscht. Inzwischen sind es lange Distanzen oder Mehrtages-Rennen, wo Carsten Reichel anzutreffen ist. Carsten läuft für das Thoni Mara Team.

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.