Häkelschuhe für zwischendurch

Sind sie jetzt ganz durchgeknallt bei Rockntrail? Gehäkelte Schuhe? Neeee, niemals zieh ich sowas an!

So in etwa standen wir vor dem Japaner, der gerade Live zeigte mit welcher Knotentechnik der Keen Uneek O2 von Hand gefertigt wird. Hat irgendwas von so einen Ökoschuh aus den 80ern. Vorurteile über Vorurteile. Dann die Stimme aus dem Hintergrund: Welche Schuhgröße? – Zieh sie doch mal an. Kurzes umschauen, es kennt mich keiner, klar, den Spass mach ich mit.

Hausschuhe sind sowas von Gestern

In den Keen Uneek O2 schlüpft man einfach rein, ob man den Schuh mit der Kordel noch fixieren muss bleibt jeden selbst überlassen. Aber das Gefühl vergess ich nicht so schnell. Voll die Entenpelle, ich steh da und kann es gar nicht glauben, wie gemütlich der Schuh ist und am Fuss macht der sich richtig gut. Und bequem, aber sowas von.

Keen_Uneek_O2-7-1

Der Keen Uneek O2 wir zum ständigen Begleiter

Die Sohle ist weich, bietet aber auch so einen guten Grip, klar für das Gelände ist der Keen Uneek O2 nix, aber auf Wanderwegen, in der Stadt und nach dem Sport macht er eine echt gute Figur. Den Schuh kann man getrost auch ohne Socken tragen, denn Keen hat Cleansport NXT™ verbaut, damit die Schuhe nicht so „müffeln“.

Vorne ist der Keen Uneek O2 durch seine Schnürung recht offen gehalten, dafür ist die Ferse im Gegensatz zur Urform geschlossen. Dadurch wird der Schuh eher zu einer Hybridvariante zwischen Schuh und Sandale. Die Schnürsenkel habe ich nur einmal eingestellt, seitdem unverändert, denn man kann aufgrund der flexiblen Ferse leicht ein und Aussteigen aus dem Schuh (wobei ich mich fragen, warum man das sollte).

Update: Fast ein Jahr ist zu dieser ersten Begegnung vergangen. Der Schuh gehört zur festen Ausstattung und ist zudem der ideale Schuh für strapazierte Füsse nach langen Läufen. Ich trage ihn im Sommer aber auch so fast jeden Tag. Das Design ist Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber einmal angezogen ist es ein richtig toller Schuh.

Keen_Uneek_O2-ontour

 

Carsten

Carsten

Carsten Reichel ist passionierter Trailrunner. Seit mehreren Jahren hat er die Straßenschuhe gegen Trailrunningschuhe getauscht. Inzwischen sind es lange Distanzen oder Mehrtages-Rennen, wo Carsten Reichel anzutreffen ist. Carsten läuft für das Thoni Mara Team.

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.