Der Transalpine Run 2013 veranlasste uns auch ein paar Produkte außerhalb des Testfeldes zu sondieren. So durften wir während der acht Tage die Sziols X-Kross Sonnenbrille ausgiebig testen.

Carsten mit Sziols
Praxis:
Die Sziols X-Kross ist eine ultraleichte Sportbrille, die beim Tragen kaum zu spüren ist. Es gibt verschiedene Gläser für diverse Sportarten und die dazugehörigen Tönungen. Ein wunderbares Baukastenssystem haben sich die Münchner Brillenhersteller einfallen lassen. Wir testen die X-Kross mit den Running Gläsern. Der Hersteller verspricht uns, gerade bei den satten Aufstiegen und den Temperaturunterschieden kein Beschlagen der Brille. Wir probieren es aus. Die Brille wird vor dem ersten Tragen an den Läufer angepasst. Rahmen, Gläser und Stege sind individuell anpassbar. Vor allem die drei mitgelieferten Stege sind perfekt für einen optimalen Tragekomfort.

Die Bügel der Sziols X-Kross sind besonders lang und reichen so bis weit hinter die Ohren und geben einen sehr guten Halt. Selbst bei schnellem laufen wackelt die Brille nicht uns sitzt fest auf der Nase.

Die vielen Temperaturunterschiede bei den einzelnen Etappen machen in der Regel vielen Brillen zu schaffen. Durch die offene Bauweise von Rahmen und Glas findet hier immer eine nahezu perfekte Luftzirkulation statt, die nur durch zu tief sitzende Schirmmützen unterbrochen werden kann.

Bei schnellen Downhills unterstützt die Komforttönung (unten ist das Glas heller) den Läufer einen guten Überblick über die Untergrund zu behalten, auch bereitet der Wechsel von hell nach dunkel dadurch keine Probleme.

Das clevere Wechselsystem lässt zudem die Brille jederzeit sehr einfach an die Anforderungen anpassen. Bajonett-Verschluss öffnen – Glas auswechseln – fertig. Die Gläser gibt es für Running (Lüftung nach oben), Bike (Lüftung zur Seite) und Winter (Doppelglas).

 

Sziols_Winter

 

Fazit:
Sziols ist mit der X-Kross Sonnenbrille ein echtes Alroundtalent für den Outdoorsport gelungen. Man sieht, dass sich die Macher mit der Szene auseinandergesetzt haben und nicht nur eine stylische, sondern auch eine extrem funktionelle Brille entworfen haben. Bei unseren nächsten Läufen wird die Brille ein neuer sehr gern gesehener Begleiter.

 

Carsten

Carsten

Carsten Reichel ist passionierter Trailrunner. Seit mehreren Jahren hat er die Straßenschuhe gegen Trailrunningschuhe getauscht. Inzwischen sind es lange Distanzen oder Mehrtages-Rennen, wo Carsten Reichel anzutreffen ist. Carsten läuft für das Thoni Mara Team.

Kein Kommentar

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.