Polar Vantage V – Die Fakten

von | 25. Dezember 2018 | Ausrüstungs-Test, Gadgets, Slider

Mann kann ja über das neue Flaggschiff von Polar schreiben was man will. Wichtig ist aber bei den Fakten zu bleiben. Die haben wir Euch nun einmal nach ein paar Tests mit der neuen Polar Vantage V zusammengefasst. Ja, wir sind auch etwas enttäuscht, was die Uhr so alles nicht kann: Keine Stoppuhr (seit dem Update von 12. Dezember dabei), keine Navigation, keine Smartwatch-Funktionen (kommt beides mit dem kommenden Update), wie wir sie von so vielen anderen Uhren gewöhnt waren. Es gibt einiges was wir bei der neuen Uhr der Pioniere der Pulsmessung und Sportuhren derzeit noch vermissen, aber das was sie kann funktioniert tadellos.

Pulsmessung für jeden Tag

Die Polar Vantage V ist eine Sportuhr. Wenn man sie zum ersten Mal in Betrieb nimmt stellt man schnell fest, dass ganz schön viel Technik unter ihrem schlanken Kleid steckt. Gerade mal 66 Gramm bringt die Uhr auf die Waage und wird so schnell zum täglichen Begleiter. Auf der Unterseite ist auch gleich eines der Highlights der Uhr zu erkennen – die Pulsmessung. Vier LEDs leuchten in grün um die Wette um den Puls am Handgelenk zu erfassen. Damit das auch in jeder Lage optimal funktioniert wird nicht nur mit grünen sondern auch mit roten LEDs gemessen, die in tiefere Hautschichten vordringen können. In der Anleitung steht, dass man die Uhr fest am Arm tragen soll. Das muss aber nicht zu extrem sein, es reicht aus, wenn die Uhr gut hintern dem Handhöcker sitzt. Die Pulsmessung geht hier erstaunlich gut. Selbst beim Sport muss das Armband nicht verstellt werden um eine gute Messung zu erreichen.

Mein erster Lauf und die Suche nach dem GPS

Wer ein neues Gadget hat, möchte natürlich auch damit loslegen. Also raus und das GPS gestartet – und gewartet – und gewartet – und gewartet. Eine halbe Ewigkeit verging, bis die neue Vantage V endlich ein brauchbares Signal hatte und ich loslaufen konnte. Danach funktionierte die Erfassung richtig gut, lediglich die Signalisierung jedes Kilometers war eher ein leichtes Streicheln als ein Vibrieren am Arm. Seit dem Update funktioniert das auch um einiges besser, zudem gibt es nun auch ein Tonsignal. Die Pulsmessung funktionierte richtig gut, ganz ohne Brustgurt – hier zeigt sich, dass Polar hier wieder richtig gut gearbeitet hat. Auch die Streckenerfassung ist sehr gut, eine Abweichung von 32 Metern auf knapp 10 Kilometern sind absolut in Ordnung.

Polar-Vantage_V-Lauf1

Die Auswertung der Polar Vantage V zeigt neben der Strecke auch viele andere Details.

 

Watt – die neue Maßeinheit beim Laufen?

Mit Spannung haben alle die Wattmessung erwartet. Was bisher nur beim Radfahren gesteuert werden konnte ist nun auch ganz einfach beim Laufen am Handgelenk abrufbar. Polar hat hier bei der Vantage V ganze Arbeit geleistet. Über einen Algorithmus werden verschiedene Daten zusammengeführt und die Leistung des Sportlers berechnet.

Das Spannende – die Leistung liegt sofort an, sobald man los läuft – im Vergleich dazu steigt die Herzfrequenz versetzt an und bleibt auch dann noch hoch, wenn die Aktivität beendet ist. Doch was genau sagt die Wattmessung beim Läufer aus? Ist diese in der Laufgruppe vergleichbar? Die Wattmessung, vorneweg, ist immer nur auf den einzelnen Athleten abzugleichen. Vergleiche lassen sich lediglich über die Trainingsfortschritte ablesen. Doch genau hier könnten neue Methoden dazu führen, die Sportler und ihren Laufstil zu verbessern. Denn ganz einfach für den Laien zusammengefasst ist das Ziel, die Wattzahl bei steigender Geschwindigkeit und geringerem Puls zu erhöhen. Das geht vorrangig über Technik und bessere Ausdauer.

Beim Referenzlauf gab es dann keine Probleme mehr mit dem GPS – kaum eingeschaltet meldete die Uhr das Signal. Inzwischen wird das Signal allgemein schneller gefunden, egal, wo ich die Uhr einschalte. Das neue Update hat hier gut nachgebessert.

Polar_Vantage_V_Referenz

Der Referenzlauf weicht nur um ein paar Meter ab. Bei den Werten kann man ebenso leichte Veränderungen erkennen, was wohl auch mit der Tagesform zusammen hängt.

 

Laufzeit im Dauerbetrieb

Wer die Uhr mit all seinen Möglichkeiten ausreizen möchten, muss einmal pro Woche an die „Stromtankstelle“ – Das Laden dauert knapp zwei Stunden. Anfangs ist es etwas fummelig, das Ladekabel mit der Uhr zu verbinden. Aber wenn man die roten Markierungen übereinander bringt, springt die Ladevorrichtung direkt an die Uhr. So kann man auch die Uhr synchronisieren, jedoch ist es um einiges komfortabler das ganze über die Smartphone-App zu machen. Innerhalb kürzester Zeit sind die Daten verfügbar und auch direkt an die verbunden Tools wie Strava gesendet. Schön wäre hier, wenn nach dem Sport die Daten direkt synchronisiert würden, sobald die Verbindung zum Smartphone da ist.

Display mit Beschleunigungssensor

Das Display ist mit seiner Auflösung von 240x240 sehr sauber, klar und übersichtlich. Die Zahlen und Zeiger sind gut zu erkennen. Die Helligkeit bei normalen Licht ist ausreichend. Wenn die Sonne auf die Uhr trifft fehlt etwas Kontrast. Vielleicht könnte hier eine Negativ-Einstellung weiterhelfen. Beim Drehen der Uhr geht das Licht automatisch an. Das kann als störend empfunden werden, hilft aber auch im dunklen schnell die Uhr zu sehen, anstatt immer den Lichtknopf zu suchen.
Der Touchscreen unterstützt die einfachen Bedienung. Hier reagiert das Display sehr flüssig und lässt sich gut bedienen. Selbst mit feuchten Fingern, die man beim Sport ja des öfteren hat, funktioniert der Touchscreen noch.

Uhr der unbegrenzten Möglichkeiten

Ich wusste gar nicht, wie viele Sportarten es gibt und wie viele auch mit einer Sportuhr erfasst werden können. 130 Profile lassen sich mit der Polar Vantage V erfassen. 20 können auf der Uhr gespeichert werden. Zudem gibt es für Indoor und Outdoor noch zwei Profile für sonstige Aktivitäten. Für die Multisportler sind auch Profile gleich vorbereitet. Wer beim Sport eine direkte Übersicht über seine Daten haben möchte kann bis zu acht Bildschirme einrichten. Hier sind dann Daten von aktueller Uhrzeit bis zur Wattmessung verfügbar.

Fazit

Nach vier Jahren hat Polar ein neues Flaggschiff den Sportlern an den Arm gelegt. Für einige ist es eine Enttäuschung, was die Uhr bislang leistet. Wir vermissen auch ein paar Funktionen, die aber in den kommenden Wochen nachgeliefert werden sollen. Die bisherigen Funktionen überzeugen. Das GPS funktioniert sehr genau, warum in Foren die Fehler des GPS thematisiert werden, können wir nach unseren Tests nicht nachvollziehen. Die Pulsmessung ist sehr gut. Viele Fehler kommen vermutlich davon, dass die Anwender die Uhr nicht richtig tragen. Wir haben auch festgestellt, dass bei falscher Einstellung (Linksträger-Einstellung) an der rechten Hand der Puls nicht sauber erfasst wird.

Aktivität
Intelligente 24/7 Pulsmessung
24/7-Aktivitätstracking
Sleep Plus
Aktivitätsziel
Aktivitätszeit
Schritte und Distanz
Aktivitäts-Zusammenfassung
Activity Benefit
Inaktivitätsalarm Mit Update Q1 2019
Schlafdauer und -qualität
Training
Recovery Pro
H10 heart rate sensor required
Running power from wrist
via 3rd party sensor
Lauf-Trainingsprogramm
Training Load Pro (cardio load, muscle load, perceived load)
Geschwindigkeit und Distanz über das Handgelenk
Schrittfrequenz am Handgelenk
Routen-Import Später über ein Firmware-Update erhältlich
GLONASS
Pulsmessung am Handgelenk
Herzfrequenz
HFmax
Herzfrequenz-Zonen
Geschwindigkeits-/Tempozonen
Leistungszonen
ZonePointer
Strava Live Segmente Später über ein Firmware-Update erhältlich
Orthostatischer Test
H10 heart rate sensor required
Polar Fitness-Test Später über ein Firmware-Update erhältlich
Running Index
Smart Calories
Trainingsnutzen
Erholungsstatus
Back-to-Start Später über ein Firmware-Update erhältlich
Distanz
Höhe, Aufstieg/Abstieg
Sportprofile
Vom Benutzer einstellbare Trainingsanzeigen
Multisport-Training
GPS
A-GPS
Routenführung Später über ein Firmware-Update erhältlich
Geschwindigkeit/Tempo
Trainingsziele
R-R-Aufzeichnung Später über ein Firmware-Update erhältlich
Trainingshistorie
Trainingstagebuch
Intervall-Timer
Runden, manuell
Runden, automatisch
Schwimm-Metriken
Tap gestures
Autostart/-stop
Stoppuhr
Countdown-Timer
Barometer
Gerät
Einrichtung über Mobilgerät
Akkulaufzeit  
Trainingszeit 40h
Abmessung  
Gewicht 66g
Anzeige
Color
Farb-Touch-Display
Auflösung 240 x 240
Wasserdicht WR30
Wiederaufladbare Batterie
USB-Kabel Individuell
Zeigt Texte in folgenden Sprachen an: Dänisch Tschechisch Niederländisch Englisch Türkisch Schwedisch Spanisch Russisch Portugiesisch Indonesisch Deutsch Französisch Finnisch Italienisch Polnisch Norwegisch
Bluetooth Smart
Smart Notifications Später über ein Firmware-Update erhältlich
Akustische Alarme
Vibrationsalarme
Alarm
Tastensperre
Hintergrundbeleuchtung
Datum- und Wochentaganzeige
Uhrzeit (12/24 h)
Radeinstellungen für drei Fahrräder
Firmware-Update
Flow
Tagebuch
Running Index-Analyse
Season Planning
Kartenansicht
Nacherleben
Erkunden
Social Feed
Sofortige Aktivitäts- und Trainingsanalyse
Erweiterte Aktivitäts- und Trainingsanalyse
Trainingsplanung
Sportprofil-Einstellungen
Fortschrittsverfolgung
Datenübertragung
Kompatibilität  
Kompatibel mit PC Windows XP, Windows 7, Windows 8 und neueren Betriebssystemen
Kompatibel mit Mac OS X 10.6, OS X 10.7, OS X 10.8 und neueren Betriebssystemen
Kompatibel mit dem Polar Flow-Webservice
Kompatibel mit der Polar Flow-Smartphone-App über Bluetooth Smart
Datenexport
Import der Trainingshistorie (von polarpersonaltrainer.com zu Polar Flow)
Drittanbieter-Kompatibilität

Einkaufstipps von rockntrail

POLAR Vantage V Profi-Multisportuhr mit GPS Pulsuhr, Schwarz, M/L
Kundenbewertungen
Unverb. Preisempf.: € 499,95 Du sparst: € 50,95 (10%) Prime Preis: € 449,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

POLAR Vantage V Profi-Multisportuhr mit GPS Pulsuhr, Weiß, M/L
Kundenbewertungen
Unverb. Preisempf.: € 499,95 Du sparst: € 55,07 (11%) Prime Preis: € 444,88 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

POLAR Vantage V Profi-Multisportuhr mit GPS Pulsuhr, Orange, M/L
Kundenbewertungen
Unverb. Preisempf.: € 499,95 Du sparst: € 50,95 (10%) Prime Preis: € 449,00 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

 

Werbung

X