Boots & Booties von Oofos – Ran an die Stiefel

von | 10. Januar 2019 | Ausrüstungs-News, Schuhe

Recovery Footwear mit dem „ooh“ jetzt auch für die kalte Jahreszeit

Der Marktführer für Regenerations-Schuhe baut sein Produktangebot in Richtung Ganzjahres- Kollektion aus und präsentiert erstmals Damenstiefel, die sich auch für die kältere Jahreszeit eignen. Bisher wurden vor allem Sandalen und seit Herbst 2018 auch die erste geschlossenen Sneaker-Styles angeboten – nun kommen folgerichtig halbhohe und hohe Stiefelmodelle dazu.

 

Wie alle OOFOS-Produkte sind auch die sog. OOmg Boots und Booties mit der patentierten OOfoamTM-Technologie ausgestattet, die 37 Prozent mehr Stoßwirkung absorbiert, als herkömm- liche Schuhschaumstoffe das normalerweise können. Dadurch werden die Belastungen auf die Gelenke reduziert und der Körper in der Regenerationsphase unterstützt. Die neuen Stiefel sind wasserabweisend und kommen in einem leichten und dennoch strapazierfähigen Steppmaterial – sie sind vielseitig einsetzbar und für alle Winterabenteuer leicht im Gepäck zu verstauen.

„Unsere Kunden haben oft nach einem Winterstyle gefragt. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir nun diese neuen, vielseitigen Allwetter-Stiefel anbieten können“, erläutert Steve Gallo, Präsident von OOFOS. „Unsere Mission ist es, dass sich die Menschen nach dem Sport oder einem anstrengenden Tag auf den Beinen besser fühlen – jetzt können sie das ganze Jahr über ihre Regeneration beschleunigen, unabhängig von der Außentemperatur.“

Gerade nach ausgedehnten Winterwanderungen oder Skitouren, wenn es Abend zum Dorfwirt um die Ecke geht, sind die OOmg Boots die optimale Lösung für die Füsse. Denn bereits beim Tragen beginnt die Regeneration. Ab sofort heisst es also, nach der Piste ist vor der Piste und die Regeneration muss nicht  mehr auf dem Sofa stattfinden.

Einkaufstipps von rockntrail

Werbung Seitenleiste

X