La Sportiva setzt auf Boa

von 26. Juni 2020Ausrüstungs-News, Schuhe, Slider

Spannende Neuheiten vom Bergsportspezialisten für die Trails

Trailrunning liegt im Trend. Die Community der Bergläufer wächst zusehends, und mit ihr die Ausdifferenzierungen der verschiedenen Disziplinen. La Sportiva ist mit einem breiten Sortiment an Schuhen und Bekleidung gesetzt in der Szene – für 2021 ergänzen die Modelle Cyklon und Karacal das Segment. Während der Karacal ein leichter Recovery-Schuh ist, überzeugt der Cyklon mit einer geballten Ladung Technik für anspruchsvollste Trailruns.

La Sportiva Cyklon – ein ultratechnischer Trailrunning-Schuh

Mit dem Cyklon präsentiert La Sportiva einen ultratechnischen Schuh für anspruchsvolle Geländeläufe über mittlere und lange Distanzen mit einem Fokus auf beste Performance in rauem Gelände – ein Schuh, der alles mitmacht. Nach dem VK Boa ist er der zweite Schuh der Kollektion, der mit dem BOA System ausgestattet ist. Es sorgt zusammen mit der Dynamic CageTM- Konstruktion für eine besonders leicht zu regulierende und gleichzeitig sehr komfortable Passform. Das mittlere der drei Elemente – auf dem Bild in rot – ist dabei elastisch, während die beiden anderen statisch sind. Der Schuh passt sich damit an den Fuß an, der sich beim Laufen ausdehnt. Auf der Innenseite des Schuhs erhöhen

Mesh-Einsätze die Atmungsaktivität. Die Spyral TongueTM ist auf einer Seite fixiert und wird mit der losen Seite um den Fuß gelegt. Gleichzeitig schützt eine weiche Gamasche vor dem Eindringen von Steinchen und Schmutz. Das Obermaterial ist an neuralgischen Stellen mit TPU-Filmen vor Abrieb geschützt, eine TPU-Fersenkappe bietet zusätzlichen Schutz. Die Sohle besteht aus FriXion® White Gummi und ist auf den Einsatz in weichem und schlammigem Terrain optimiert.

Wohlfühlen mit dem Karacal

Für das, wofür der Helios vor 5 Jahren einmal entwickelt wurde, soll nun der Karacal stehen. Recovery und mittlere gemütliche Läufe. Beim Karacal hat La Sportiva den Fokus auf die Kombination aus Leichtigkeit und maximalem Komfort gelegt. Im Ergebnis steht ein 290 Gr. leichter Schuh, der dank seiner Eigenschaften ideal als Recovery-Schuh oder für mittlere und lange Distanzen geeignet ist. Das sehr atmungsaktive 3D Mesh wird mit einem TPU-Film verstärkt, der dem Schuh auch zusätzliche Stabilität verleiht.

Seine Passform ist dank der traditionellen Zunge und den beiden Schlaufenführungen sehr flexibel und passt auf zahlreiche Fußformen. In der Außensohle kommt FriXion® Blue zum Einsatz, das Impact Brake System unterstützt die Bremswirkung dank unterschiedlich platzierter Stollen zusätzlich.

Werbung

X