Running Up For Air in Chamonix

von | 10. April 2019 | Top Thema

Saubere Luft ist ein wertvolles Gut

RUFA_HEADER

…nicht nur am 4. Mai 2019 „Running Up for Air“ (RUFA) ist eine Trailrunning-Challenge, die darin besteht, einen Berg 3, 6, oder 12 Stunden lang hoch und runter zu laufen. Das Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Leute für das Problem der weltweiten Luftverschmutzung zu sensibilisieren. Die erste Challenge wird am 4. Mai im französischen Chamonix stattfinden. In den Wintermonaten beginnt der Aufstieg im Tal häufig mit versmogter, kalter und verschmutzter Luft – verursacht durch unseren modernen Lebensstil und durch den unsäglichen Mont-Blanc-Tunnel – doch je höher man kommt, desto wärmer (was überraschend ist) und sauberer wird die Luft. Die Challenge „Running Up for Air“ will die europäische Trailrunning-Community zusammenbringen und die Nichtregierungsorganisation „Inspire 74“, die sich für eine bessere Luftqualität in der Region des Mont Blanc einsetzt, unterstützen.

Clare Gallagher macht auf Umweltprobleme aufmerksam

earle_e_0071

© Patagonia – Clare Gallagher

Eine der Teilnehmer an der Challenge in Chamonix wird Clare Gallagher sein, eine Patagonia Global Sport Activist und Trailrunnerin, die schon mehrere Rekorde aufgestellt hat. Zudem wird sie durch Europa touren, um über ihre Leidenschaft für das Laufen zu sprechen und darüber, wie sie ihre Karriere und ihre Leidenschaft für den Sport genutzt hat, um auf wichtige Umweltprobleme aufmerksam zu machen.

earle_e_0106Ich kann es kaum erwarten, an Europas erster „Running Up For Air“-Challenge im Tal von Chamonix teilzunehmen! Die Veranstaltung hat zum Ziel, die Anwohner, Touristen und Menschen in ganz Europa für die Gefahren schlechter Luft im Mount-Blanc-Tal und überall sonst in Europa zu sensibilisieren. Viele Menschen in meiner US-amerikanischen Heimat, mich selbst eingeschlossen, realisieren gar nicht, wie schlecht unsere Luft im Winter wie im Sommer werden kann. Ich hoffe, dass dieses Event die Leute dazu motivieren wird, sich aktiv am Kampf für saubere Luft und zum Schutz unseres Heimatplaneten zu beteiligen. Und wir werden natürlich laufen.

Zitat Clare

Melde dich zum Running Up For Air in Chamonix an.

Weitere Infos für das Running Up For Air in Chamonix findet ihr unter: https://eu.patagonia.com/de/de/trail-running.html#runningupforair

Clare Gallagher Tour:

Was wäre, wenn Laufen dazu beitragen könnte, unseren Planeten zu retten?

Clare Gallagher, Patagonia Global Sports Activist wird mit uns gemeinsam durch Europa touren, um über ihre Lauf Besessenheit zu sprechen,und darüber, wie sie ihre Karriere und ihre Leidenschaft für den Sport dazu einsetzt, auf wichtige Umweltprobleme aufmerksam zu machen. Clare wurde Erste beim Courmayeur Champex Chamonix (CCC) Ultramarathon 2017 undstellte gleich einen neuen Streckenrekord auf. Sie hat ihre Karriere auch einer Mission gewidmet, die darin besteht, unseren Heimatplaneten zu genießen und für dessenSchutz zu kämpfen. Begleitend zu ihrer Präsentation werden wir den Dokumentarfilm „Takayna“ vorführen, in dem der Kampf zum Schutz der letzten unberührten Gebiete in den Gondwana-Regenwäldern in Tasmanien dokumentiert wird. Clares Präsentation und der Film werden Ihnen vor Augen führen,wie wichtig es ist, unsere letzten unberührten Naturgebiete und unseren Heimatplaneten zu schützen.

earle_e_0072

Komm zu einer der Präsentationen von Clare Gallagher und schau dir Takayna an.

Tourdaten: https://www.facebook.com/pg/PatagoniaDeutschland/events/?business_id=433929246954549&ref=page_internal

„Ich hoffe, dass dieses Event die Leute dazu motivieren wird, sich aktiv am Kampf für saubere Luft und zum Schutz unseres Heimatplaneten zu beteiligen.“

Zitat Clare

Photocredit: © Patagonia

Chamonix

Einkaufstipps von rockntrail

X