TOPO Zephyr – Windgott für die Straße

von 20. November 2019Ausrüstungs-News, Schuhe, Slider

Mehr Power beim Abdruck dank Elastomer

Als Windgottheit in der griechischen Mythologie verkörpert der Zephyr einen Westwind und versteht sich gleichermaßen als Frühlingsbote. Ein gut gewählter Name, denn mit dem Zephyr hat Topo die Erfahrungen aus der Entwicklung von Magnifly und Phantom einfließen lassen und einen hochdynamischen, sehr reaktiven und dabei dennoch hervorragend gedämpften Laufschuh der Premiumklasse geschaffen.  

W037.Teal-Lime_03

Zum Jahresende 2019 startet TOPO mit dem Zephyr ein weiteres komplett neu entwickeltes Modell. Der Zephyr positioniert sich neben dem ebenfalls noch sehr neuen Phantom, ist aber dank SPP-Technologie reaktiver und dynamischer, als der noch stärker gedämpfte Phantom. Ideal eignet er sich für schnelle Läufe, Tempotraining und Wettkämpfe auf allen Streckenlängen bis hin zum Ultra.

Neue Zwischensohlekonstruktion sorgt für stärkeren Vortrieb

Der TOPO Zephyr verfügt über eine neue, dreiteilige EVA/TPU Zwischensohlenkonstruktion mit einem integrierten Elastomer-Insert (Spring Propulsion Plate), der sich von der Fußmitte bis zur Zehenbox erstreckt. Er stabilisiert den gesamten Vorfußbereich und beschleunigt den Läufer mit jedem Abdruck. Technisch gesehen nimmt das Elastomer-Element also Druckenergie beim Impact am Boden auf und gibt sie sofort bei nachlassendem Druck als Beschleunigungsenergie wieder ab.  Unterstützt wird die SPP durch einen etwas steiler gebogenen Leisten, der Dich etwas offensiver in die Abdruckphase leitet und die hohe Dynamik des Zephyr noch weiter ausprägt.

TOPO-Zephyr-EVA

Die breite Zehenbox und das geringe Gewicht als DNA eines jeden Topo-Laufschuhs passen wunderbar in das Konzept eines extrem schnellen Laufschuhs für Tempotraining und Wettkämpfe auf allen Streckenlängen bis hin zum Ultra.  

JCP_9.13.19_01789

 

Zusammenfassung:

  • Obermaterial aus neuem Funktionsmesh mit wasserableitender Struktur und hoher Atmungsaktivität.
  • Print-on Texturen und Layer ohne Nähte 
  • Dreiteilige ZipFoam Zwischensohle aus einem EVA- und TPU-Mix für einen geringen Memory-Effekt über die gesamte Lebensdauer 
  • Integrierte Spring Propulsion Plate aus Elastomeren und steiler gebogenem Leisten als Dynamik-Kicker bei jedem Abdruck 
  • Vorfußstabilisierung über die Längsachse  
  • Perfekte Passform, da Führung über den Leisten statt mit dem Obermaterial 
  • 5mm Drop (Sprengung) – Aufbau: 28/23mm 
  • Antimikrobielles Ortholite-Fussbett 
  • Gewicht: 272g (US9/Men) 
  • Preis: 170 Euro

Photocredit: © TOPO Athletics

 

Einkaufstipps von rockntrail

Werbung Seitenleiste

X