Ruf der Natur – Der Keen Terradora

von 9. Februar 2020Ausrüstungs-News, Schuhe

Funktionalität und Vielseitigkeit schlagen eine Brücke zwischen urbanem Alltag und aufregenden Abenteuern

Seit mehr als 15 Jahren entwickelt Keen, eine wertegeleitete, privat geführte Outdoor- und Lifestylemarke aus Portland (Oregon, USA), einzigartige und vielseitige Produkte, die zu einer höheren Lebensqualität beitragen und die Menschen dazu inspirieren, ihre Abenteuerlust in der freien Natur zu entdecken.

Großes Thema in der Frühjahr-/Sommerkollektion 2020 ist die Vielseitigkeit, besonders bei den leichtgewichtigen Performance-Wanderschuhen. Damit lässt es sich vom Alltag direkt hinein ins Abenteuer starten. Hoch funktionell und getreu Keens Werteansatz „Consciously Created“ entwickelt, wurden die Modelle u. a. aus umweltschonenden Materialien gefertigt, die das natürliche Gleichgewicht nicht beeinflussen.

SS19_FGS_TERRADORA_1U2A0185_©KEEN_NickGreece

Der Terradora – Vielseitigkeit an Frauenfüßen

Der meistverkaufte Keen-Damenwanderschuh, der 2017 eingeführte, erste speziell auf die Biomechanik des weiblichen Fußes maßgeschusterte Terradora, hat längst seinen Siegeszug um die Welt angetreten. Er punktet mit einer unvergleichlichen, schlanken Passform, leichtgewichtigem Tragegefühl, zuverlässiger Dämpfung, perfektem Halt und verlässlichem Schutz. Mit der Weiterentwicklung dieser frauenspezifischen Kollektion setzt KEEN im Frühjahr/Sommer 2020 in Sachen Wanderlust noch eins drauf.

Die Terradora II Modelle sind genauso stylisch wie ihre Vorgänger, aber jetzt mit noch mehr Rundumkomfort ausgestattet, ohne dabei Kompromisse in Sachen Stabilität zu machen, noch leistungsstärker, wanderlustiger und griffiger. Für ein Plus an Komfort sorgen unter anderem zusätzliche 3 mm Dämpfung in der EVA-Zwischensohle. Neu ist auch das KEEN.KonnectFit-System zur sicheren Fersenfixierung, das noch mehr Halt gibt in forderndem Gelände. Einen optimalen Grip bietet die Keen.All-Terrain-Gummilaufsohle mit ihrem 3 mm Stollenprofil. Flexkerben im Vorderfußbereich gewährleisten ein optimiertes Abrollverhalten und eine höhere Reaktionsschnelligkeit. Das nahtlose Mesh-Obermaterial wird durch TPU-Verstärkungen gestützt, die empfindliche Achillessehne durch ein Fersenkissen gepolstert. Für einen komfortablen Auftritt sorgt ein jetzt noch besser auf die Sohlenkonstruktion abgestimmtes, herausnehmbares PU-Fußbett mit Gewölbeunterstützung. Für Trockenheit im Schuh sind das atmungsaktive Mesh-Futter und die wasserdichte Keen.Dry-Membran zuständig.

SS20_TERRADORA_0859_©KEEN

Wasserabweisend und natürlich Geruchsabweisend

Mit der PFC-freien, dauerhaft wasserabweisenden Beschichtung und dem mit einer natürlichen, Biozid-freien Geruchskontrolle ausgerüsteten Fußbett dokumentiert Keen einmal mehr seine umweltbewusste Haltung. Zur Geruchskontrolle werden Innensohlen herkömmlicherweise mit potenziell krebserregenden Bioziden behandelt, um Schweißgeruch verursachende Mikroben abzutöten. Keen verwendet stattdessen ein natürlich vorkommendes Probiotikum, das sich bei der Geruchsbekämpfung als ebenso wirksam erwiesen hat wie die stark umweltbelastenden chemischen Alternativen. Mittlerweile setzt Keen diese beiden Technologien in allen Schuhen ein. Dadurch wurde etwa die Freisetzung von mehr als 150 Tonnen fluorierter Chemikalien in die Umwelt vermieden und konnten jährlich rund sieben Tonnen schädlicher Biozide eingespart werden.

Den Terradora II WP gibt‘s als Midcut (UVP 139,95 Euro), Halbschuh (UVP 129,95 Euro) oder in der luftigen, membranfreien Variante Terradora II Vent (UVP 119,95 Euro), deren Mesh-Obermaterial ein Mehr an Atmungsaktivität verspricht und somit ideal geeignet ist für wärmere Klimata.

 

Produktübersicht Terradora

Empty
Terradora II WP (Mid und Low)

Technische Daten:

KEEN_TerradoraIIMidWP_W_1022354_PLA

Einsatzbereich: Light Hiking, Multifunktion

Obermaterial: leichtgewichtiges Performance-Mesh mit stützenden TPU-Overlays

Futter: atmungsaktives Mesh

Ausstattung: geformter Kragen und frauenspezifisches Polsterkissen am Schaftabschluss zum Schutz der Achillessehne; frauenspezifischer Leisten; niedrigere hintere Schafthöhe für die Entlastung der Achillessehne; herausnehmbares PU-Fußbett mit Gewölbeunterstützung; Stabilisierungsplatte in der Zwischensohle für leichtgewichtige Unterstützung; KEEN KonnectFit-System zur sicheren Fersenfixierung; EVA-Zwischensohle für leichtgewichtige Dämpfung; wasserdichte, atmungsaktive KEEN.DRY-Membran; Schnellzughaken zur leichten Schnürung; PFC-freie Beschichtung; Ausrüstung mit natürlicher, chemikalienfreier Geruchskontrolle; hochabriebfeste Gummikappe für zusätzlichen Schutz
Laufsohle: griffige KEEN.All-Terrain-Gummilaufsohle mit 3 mm Multifunktionsstollen für sicheren Grip und Flexkerben im Vorderfußbereich für eine natürliche Abrollbewegung

 

Preis (UVP): 139,95 Euro (Mid), 129,95 Euro (Low)

Terradora II Vent (Low)

Technische Daten:

KEEN_TerradoraIIVent_W_1022341_PLA

Einsatzbereich: Light Hiking, Multifunktion

Obermaterial: leichtgewichtiges Performance-Mesh mit stützenden Overlays

Futter: atmungsaktives Mesh

Ausstattung: geformter Kragen und frauenspezifisches Polsterkissen am Schaftabschluss zum Schutz der Achillessehne; frauenspezifischer Leisten; niedrigere hintere Schafthöhe für die Entlastung der Achillessehne; herausnehmbares Fußbett mit Gewölbeunterstützung; Stabilisierungsplatte in der Zwischensohle für leichtgewichtige Unterstützung; KEEN KonnectFit-System zur sicheren Fersenfixierung; EVA-Zwischensohle für leichtgewichtige Dämpfung; Schnellzughaken zur leichten Schnürung; PFC-freie Beschichtung; Ausrüstung mit natürlicher, chemikalienfreier Geruchskontrolle

Laufsohle: griffige KEEN.All-Terrain-Gummilaufsohle mit 3 mm Multifunktionsstollen für sicheren Grip und Flexkerben für eine natürliche Abrollbewegung

Preis (UVP): 119,95 Euro

Photocredit: ©KEEN

Mehr Infos zu KEENs Nachhaltigkeitsstrategie gibt es unter www.keeneffect.com oder im „Consciously Created“-Video:

Einkaufstipps von rockntrail

Werbung Seitenleiste

X